Ich aktualisiere die Datenschutzerklärung, damit Änderungen berücksichtigt werden, die ich zur Stärkung Deiner Datenschutzrechte vorgenommen haben. Dies ist Teil meiner Verpflichtung zu Transparenz bezüglich der Nutzung und sicheren Aufbewahrung Deiner Daten. Ich haben außerdem Änderungen vorgenommen, die die neuen Standards des europäischen Datenschutzrechts, die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), berücksichtigen.

Die Sicherheit Eurer Daten und mehr Transparenz sind wichtig. Deswegen sind diese Änderungen für mich verpflichtend. Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung tritt am 25. Mai 2018 in Kraft und wird dazu beitragen. Alle Mitglieder bitte ich von Ihrem Recht Gebrauch zu machen und im Profil des persönlichen Bereichs dem Punkt "Ich erteile meine Einwilligung, dass meine Daten zum Zweck der Nutzung des Forums gespeichert werden dürfen.: * zuzustimmen.

Hamburg Harley Days 22.06. - 24.06.2018

Du möchtest Treffen und Events bekannt geben oder in rührigen Erinnerung der letzten Begegnung schwelgen? Dann bitte hier hinein damiit.
Benutzeravatar
ironpig
Site Admin
Beiträge: 163
Registriert: 13 Sep 2017, 16:32
Wohnort: Riedstadt
Ich fahre ...: Pitbull
Bundesland: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Hamburg Harley Days 22.06. - 24.06.2018

Beitrag von ironpig » 18 Jul 2018, 11:44

Die gleiche Frage habe ich auch gestellt. :corection:
Eine qualifizierte, sprich geprüfte, Antwort habe ich nicht allerdings eine mögliche Erklärung.

Die Standgeräuschmessung erfolgt bei 3/4 der angegebenen Nenndrehzahl. Bei dem Bike ist, entgegen meiner Angabe von irgendwas um 3600 U/min, eine Nenndrehzahl von 2850U/min angegeben. Davon 3/4 der Nenndrehzahl ist nicht wirklich viel Leistung und somit nicht viel "Krach". :iwant:

Den einzigen Unterschied den ich ausmachen könnte war, das es sich bei dem Bike um einen Einspritzer und nicht wie üblicher um einen Vergaser handelt. Daher gehe ich mal davon aus das bei Einspritzern, warum auch immer, eine geringere Nenndrehzahl angegeben ist.

Allerdings wäre gemäß der ja sehr dehnbaren Vorschriften die Lautsstärke bei einer V&H ohnehin völlig egal, weil nicht wirklich soooooo ganz in Ordnung. :razz:
Somtimes you are the tree. Somtimes you are the dog. Always I drive BigDog. :ugeek:

Karuso
Beiträge: 18
Registriert: 12 Okt 2017, 09:23
Ich fahre ...: K-9
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: Hamburg Harley Days 22.06. - 24.06.2018

Beitrag von Karuso » 19 Jul 2018, 07:43

Ohne "E" gehts eh nichts, egal wie leise.

Antworten